Sachverständigenbüro Warstatt

Wirtschaftsmediation - die Win-Win-Lösung für Konflikte

Wo wird Mediation in der Wirtschaft sinnvoll angewendet ?

  • Mediation bei Leistungsstörungen zwischen Unternehmen:
  • Konflikte um Lieferungen und Leistungen (Kunden und Lieferanten)
  • Konflikte um Übernahmen
  • Konflikte um Produktschutz
  • Konflikte bei Kooperationen
  • Mediation im Unternehmen
  • Konflikte zwischen Gesellschaftern
  • Konflikte zwischen Geschäftsführung und Gesellschaftern
  • Konflikte um Strukturveränderungen
  • Konflikte zur Unternehmensnachfolge
  • Konflikteder finanziellen Auseinandersetzung im familiären Bereich (Erbstreitigkeiten, Scheidungen)

Wirtschaftsmediation ist :

  • außergerichtlich
  • vertraulich
  • strukturiert
  • freiwillig
  • ergebnisoffen

 Ziele der Mediation sind :

  • konsensfähige Lösungen finden
  • Kooperation statt Konfrontation
  • gemeinsame Konfliktlösungen finden

Der Mediator fungiert :

  • emphatisch
  • neutral - allparteilich
  • glaubwürdig
  • problemorientiert
  • erfahren - profiliert

         
Der Mediator / die Mediatorin ist eine unabhängige und neutrale Person ohne Entscheidungsbefugnis, die die Parteien durch die Mediation führt.